Sonntag, 18. Mai 2014

Nachschlag von einem Parteilosen

Hier noch ein herrlicher Nachschlag zur heutigen Wahl, geschrieben vom Parteilosen Bruno Moser, der sich u. a. für Steuerfreiheit einsetzt: 

http://www.derbund.ch/bern/kanton/Die-Wahl-die-keine-war--und-doch-staendig-ist/story/22694760?dossier_id=2135

Kommentare:

  1. "Die Geschäftsleitung (Vadder Staat) hat keine Rechte über seine Gäste, sondern bietet zu tiefsten Kosten einen Top-Service."

    AntwortenLöschen
  2. Ja. Eigentlich und sowieso sind wir frei, individuell oder gemeinschaftlich über uns selbst zu bestimmen. Ich wünsche dazu viel Herz-Bildung und Kraft. Jedes Wort über Vater Staat gibt ebendiesem Power. So funktioniert freie Energie auch. Geben wir sie denen, die sie verdienen. So, muss Katze füttern und streicheln. Gerne hätte ich den Text im Blog eingestellt, doch die Wegelagerer (Der Bund) würden einen Aufstand machen. Das spar ich mir.

    AntwortenLöschen