Mittwoch, 21. August 2013

KLOMUNE: Scheisspolitik



Er wäre eine schönere Frau als ich. So viel zu den Dreckskampagnen der Medien gegen Bradley Manning. Die Informationen, die Manning weitergab an Wikileaks, haben nichts bewirkt. Weil sie die Wahrheit, die viele nicht sehen wollen, offenlegen. Alle sehen weiter weg und stecken den Kopf in den Sand. Fukushima hat auch nicht gereicht, um die politischen Hürden gegen Menschen, die auf Sonnenenergie setzen möchten, abzubauen. Danke, Schweiz. Danke, Scheisssystem!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen