Mittwoch, 19. Dezember 2012

Lieber Herr Rockefella...

Zeitung machen kostet vor allem Geld, stelle ich vermehrt fest. An Lust und Kreativität mangelt es nicht. Im Gegenteil. Aber: Ein Interview mit dem Ausland kostet mich 80 Franken Telefongebühr. Kommunikation sollte gratis sein. Kreativität sollte unabhängig sein. Toner für den Druck kostet 750 Franken.

Falls Sie/du 2 oder 2000 Franken oder gar mehr spenden möchten/möchtest für "El-Occupy", dann müssen/musst Sie/du nur noch den Knopf oben rechts drücken.

Wer bei der Verteilung von "El-Occupy" helfen möchte, schreibe mir unter Angabe seiner/ihrer Adresse eine Mail an el.occupy@gmail.com und ich schicke ein Zeitungsbündel, das unter die Leute gebracht werden kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen